Barbara Hutzenlaub «jubiliert!»

Barbara Hutzenlaub «jubiliert!»

30 Jahre ist es her, seit die Bühnenfigur Barbara Hutzenlaub noch vor den legendären Acapickels das Scheinwerferlicht der Welt erblickte.

Mit viel Wortwitz, Gesang und Musik schaffte sie elegant den Spagat zwischen Slapstick und Satire, stets begleitet von der zartbesaiteten Musikerin Coco-Chantal (Muriel Zemp).
Barbara ist ein Grenzfall und erzählte, wie sie zwischen zwei Welten gross geworden ist: nämlich dem Schwäbischen Albtraum und Schweizer Strebergärtli. Mit der Blockflöte im Anschlag kämpfte sie immer noch für den Frieden – Flöten für den Frieden.

Das Publikum jubilierte mit Barbara und erlebte das Hutzenlaub’sche Universum von der Wiege bis zum Star, vom einzigartigen Ideenreichtum bis hin zur perfekten Umsetzung auf der Bühne. Bravo!