Dominik Muheim und Sanjiv Channa mit «Plötzlich zmitzt drin»

Dominik Muheim und Sanjiv Channa mit «Plötzlich zmitzt drin»

Mit Dominik Muheim stand ein Protagonist der Poetry Slam Szene im Diogenes Theater auf der Bühne. Mit seinem ersten abendfüllenden Programm «Plötzlich zmitzt drin» unterhielt er das Publikum bestens.

Das Duo suchte nicht krampfhaft nach Pointen und doch war das Programm äusserst amüsant, animiert zum Schmunzeln und Lachen. Das lag vor allem daran, dass Muheim ein begnadeter Geschichtenerzähler ist. Die Inspiration holt er sich aus dem Alltäglichen. Seine Fabulierkunst führte ihn danach auf lustvolle Abwege mit teilweise absurden, irrwitzigen Gedankengängen, die das Publikum unterhielten, aber auch forderten.

Ob prosaisch oder dichterisch: Dominik Muheim und Sanjiv Channa sorgten für einen höchst vergnüglichen Kabarettabend. Es wird interessant sein, den Werdegang der beiden weiter zu verfolgen.