Häberli Oggier // Wörter wie wir

Häberli Oggier // Wörter wie wir

Lorenz Häberli und Luc Oggier sind Germanisten, Historiker und Musiker. Mit „Wörter wie wir“ wechseln sie zum ersten Mal von der grossen Musik- auf die kleine Spoken Word-Bühne.

Die Mundartmusiker Lo & Leduc stürmten mit ihrem Song „079“ die Hitparade. Das Wagnis auf die Theaterbühne gelang in Vollkommenheit. Häberli Oggier erzählten von den Eigenschaften der viertgrössten Raubkatze der Welt, von Angst und wie sie funktioniert sowie davon, was das Ganze eigentlich mit Sprache zu tun hat.

Der Abend war rhythmisiert mit Albernheit aus wirklichen Bundeskonzepten und – Gesetzen, Ernsthaftigkeit und Tiefgang sowie mit steter Prisa Schalk. Die beiden jungen Berner Geschichts- und Germanistik-Absolventen präsentierten die Lesung mit Geschichten, Bildern und Filmen – eine multimediale Lesung.