Kabarett Zwietracht // Zoom in

Kabarett Zwietracht // Zoom in

Das liechtensteinisch-schweizerische Kabarettduo Zwietracht brachte die Zankereien zwischen Prinzesschen Liechtenstein und Frau Helvetia mit anarchisch lustvoller Energie auf die Bühne. In ihrem Programm Zoom-In waren die zwei ungleichen Trachtenfrauen auf einer gemeinsamen Mission von Liechtenstein nach Bern unterwegs, wo eine offizielle Delegation aus Anlass des 300-jährigen Jubiläums der Alpenmonarchie den Eidgenossen die Aufwartung machen sollte. Selbstverständlich ging dabei alles schief, was nur schiefgehen konnte.

Das Kabarett Zwietracht gilt zurzeit als der Comedy-Export aus dem Fürstentum. Bei ihrem Auftritt im Diogenes Theater in Alstätten beleuchteten Manuela Haldner-Schierscher und Rita Frommelt-Dörig auf höchst unterhaltsame Weise die Widersprüchlichkeiten zwischen Heimatgefühl und Tourismusmarketing, zwischen geopolitischer Bedeutungslosigkeit und Geltungssucht. Comedy an der Borderline!