Kernölamazonen // Liederliebesreisen:Reloaded vor Allerheiligen

Kernölamazonen // Liederliebesreisen:Reloaded vor Allerheiligen

Das Kabarett-Duo mit steirischen und griechischen Wurzeln überzeugte das Publikum. Die „Kernölamazonen“ warteten mit Pointen aus „Liederliebesreisen:Reloaded“ auf. Vollblutmusiker Matthias Ellinger begleitete die beiden am Klavier. Nicht ganz schonungslos war der Umgang mit dem männlichen Geschlecht, wohl satirisch und für Männer in den ersten zwei Reihen gewöhnungsbedürftig. Umso lustiger war ihr Wirken für die weiteren Reihen. Sie überzeugten mit Witz, Gestik, mit ihren hervorragenden Stimmen und mit ihrem Ideenreichtum – so auch die Verwechslung mit Halloween in Hallo Wien! – zur Begrüssung.

Zwei kreative Amazonen stehen hinter dem sympathischen Kabarett-Duo „Kernölamazonen“, die bekannt sind für bissige Dialoge und schnelle Lieder: Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt. Seit 2005 in dieser Formation, touren die beiden Wiener-Kabarett-Talent-Preisträgerinnen durch das deutschsprachige Europa.