Donnerstag, 09. Mai 2019, 20:00 Uhr

Diogenes Theater, Altstätten

Auszüge aus seinem Programm "Echse"

Tierversuche können äußerst unterhaltsam sein, vor allem wenn der preisgekrönte Puppenspieler Michael Hatzius dabei seine schrägen Figuren lebendig werden lässt.

Die weltbekannte Echse ist natürlich wieder der Star der Abends. Seit dem Urknall ist das mürrisch-charmante Reptil auf unserer Erde, hat die erste Zelle noch eigenhändig geteilt und berichtet gern von ihren Erfahrungen. Doch auch anderes Getier sucht den Weg ins Licht. Schweine, Zecken, Hühner oder gar ein Kamel?

Wir dürfen gespannt sein, denn an diesem Abend wird Michael Hatzius vor allem Szenen und Charaktere vorstellen. Das Publikum ist dabei nicht nur Geburtshelfer sondern auch Teil des „Echsperiments“, schließlich ist Improvisation die große Leidenschaft von Michael Hatzius und so wird jeder Abend einzigartig.

Nichtmitglieder 35 CHF, Mitglieder 25 CHF, SchülerInnen & StudentInnen 15 Fr.