Samstag, 29. Februar 2020, 20:00 Uhr

Diogenes Theater, Altstätten

Balkan/Gypsy (Roma)-Musik Sensationell, emotional, berauschend und adrenalintreibend: der Sound von SEBASS.

Die Winterthurer Band ist seit Jahren der Garant für qualitativ hochstehende Musik rund ums Thema Balkan/Gypsy (Roma).
Die sechs jungen Männer beherrschen nicht nur das bekannte Balkan-Repertoire, sie schreiben vor allem auch neue Stücke in mazedonischen, bulgarischen, serbischen und rumänischen Stilen, gewürzt mit eigenen Elementen.
Sebass verspricht Spass, ist Worldmusik auf höchstem Niveau und macht Lust zum immer und immer wieder Anhören.​

Seraphim von Werra, Akkordeon, Vocals
Nehrun Aliev, Klarinette, Akkordeon
Sebastian Koelman, Posaune, Vocals
Benjamin Schett, Gitarre
Sebastian Zehnder, Bass
Adrian Böckli, Perkussion

Nichtmitglieder 35 CHF, Mitglieder 25 CHF, SchülerInnen/StudentInnen 15 CHF