Samstag, 11. August 2018, 20:00 Uhr

Diogenes Theater, Altstätten

Komödie von Eric-Emanuel Schmitt

Theater-Eigenproduktion

„Zurück auf Anfang“ dreht sich um Alexandre, der bedingt durch eine kurze Ohnmacht, an einen entscheidenden Tag seiner Jugend zurückversetzt wird. Dort begegnet er nicht nur seinem jungen Ich, sondern auch der vielgeliebten Grossmutter Marie Lou und vor allem den für seinen Lebensweg entscheidenden Frauen. Betty, Cassandre und Moira. Soll er seinem jungen Gegenüber zu denselben Entscheidungen raten, wie er sie einst getroffen hat, oder wagt er den Schritt ins Ungewisse? „Zurück auf Anfang“ ist eine lebhafte Komödie, die sich um eine der grossen Fragen des Lebens dreht: Was wäre wenn ……. ? Einfühlsam und leidenschaftlich ermöglicht das Stück dem Publikum damit einen vergnüglichen Blick zurück auf den Anfang.

Regie: Kristin Ludin, Musik: Live von Töbi Tobler (Komposition/Hackbrett)

#diogenes40

Nichtmitglieder 30 CHF, Mitglieder 20 CHF, SchülerInnen/StudentInnen 15 CHF