Schubert Theater Wien im Diogenes Theater mit Jeder.mann von Hugo von Hofmannsthal – ein Puppentheater für Erwachsene der besonderen Art

Schubert Theater Wien im Diogenes Theater mit Jeder.mann von Hugo von Hofmannsthal – ein Puppentheater für Erwachsene der besonderen Art

Der Klassiker welcher in der Regel als Theaterstück zweieinhalb Stunden dauert, wurde für eine morderne Inszenierung der speziellen Art auf 90 Minuten runtergebrochen – einzigartig in dieser Art, als eine moderne Fabel über die Frage, was bleibt und unsere eigene Verantwortung, zu hinterfragen, wer wir sind, was uns ausmacht, und was am Ende zählt – oder nicht.

Die schauspeierischen Leistungen waren formidabel und hochprofessionell, Musik und Lichtinseznierungen sowie die Vernetzung der menschengrossen Figuren im Stück machten dieses eben eines der speziellen Art – und das alles In Altstätten – ein hochkarätiges Theaterstück der modernen Inszenierung.

© barbara pálffy
© barbara pálffy