Strohmann-Kauz // Milchbüechlirechnig

Strohmann-Kauz // Milchbüechlirechnig

Am vergangenen Samstag legten Matthias Kunz und Rhaban Straumann als Strohmann Kauz eine Milchbüechli-Rechnung im Diogenes Theater Altstätten vor. Die beiden Schauspieler standen als die Senioren Heinz und Ruedi auf der Bühne, aber auch als Pfleger und als Bestatter.

In ihrem neusten Stück thematisieren sie mit vielschichtigen Dialogen und selbsironischem Spiel grosse und ernste Themen rund um das Alter. Während Straumann mit gekonntem Wortwitz und viel Charme und Können den zerstreuten Ruedi spielte, faszinierte Kunz in seiner Rolle als komplizierter Heinz. Die sich stetig wiederholenden Wortklaubereien wie auch zielsichere Versprecher beanspruchten immer wieder die Lachmuskeln des begeisterten Publikums.

Mit ihrem neuen, faszinierenden Theaterstück sorgten die beiden Protagonisten ihrerseits für herzhafte Lacher, andererseits aber auch für eine etwas nachdenkliche Stimmung. Das begeisterte Publikum bedankte sich mit frenetischem Applaus für diesen unterhaltsamen Kulturabend.